Wintertraining

Liebe Tennisspielerinnen, liebe Tennisspieler und Eltern,

 

nun nachdem die Sommerferien vorbei sind möchte ich Euch allen noch einige Informationen über unser Training geben.

Wir trainieren noch zu den bekannten Sommertrainingszeiten bis zum 23.9. In der letzten Septemberwoche findet kein Training statt.

Falls durch Stundenplanänderungen ein Training zu den bisherigen Zeiten nicht mehr möglich ist, versuchen wir ein Training in einer anderen Gruppe anzubieten.

Wir werden ab Montag im Training Anmeldeformulare für das Wintertraining verteilen. Bitte schnellstens die möglichen Zeiten angeben und an uns zurückgeben.

Die Anmeldung ist auch auf meiner Homepage runterzuladen. www.gramminger-tennisschule.de  Wintertraining, Anmeldung

Achtung Neu: Unser Verein wird die Hallenmiete ab Oktober monatlich getrennt vom Tennistraining abbuchen. Also immer am Monatsende Tennistraining Tennisschule  und Hallenmiete TC Degerloch separat.

Ab dem 2.10. beginnt dann in unserer frisch grundgereinigten Tennishalle die Wintersaison. Bitte unbedingt auf glatte saubere Tennishallenschuhe achten.

Ich wünsche allen unseren Kindern und Jugendlichen einen guten Start ins neue Schuljahr und weiterhin viel Spaß beim Tennisspielen.

Viele Grüße und bis bald

René

René Gramminger ist Partnertrainer des WTB

Rene Gramminger wurde als einer der Vereinstrainer in
Württemberg, der im Jugendbereich Leistungssport aktiv fördert, vom WTB als
WTB-Partnertrainer” ausgezeichnet.
Die prämierten Vereinstrainer haben durch ihre Jugendarbeit „einen nicht
unwesentlichen Anteil am Erfolg der württembergischen Spieler“, so
WTB-Cheftrainer Günther Metzger. Er lobte damit ihren Einsatz in Form von
frühem Entdecken von Talenten in Kindergärten und Schulen, Sichtungen und der guten Zusammenarbeit mit dem Bezirk und dem Verband. Die ausgewählten Trainer bekommen nun für zwei Jahre die Auszeichnung “WTB-Partnertrainer” verliehen. Die Auswahl der ersten WTB-Partnertrainer erfolgte
auf Vorschlag der Bezirke. Anhand dieser Vorschläge trafen die Verantwortlichen des WTB (Verbandsjugendwart Siegfried Guttenson, Cheftrainer Günther Metzger und die Verbandstrainer) die finale Entscheidung.